Schlagwort-Archive: Pudding

Zuckerfreier Superfoods-Schokopudding

Standard

Leeeeeecker! Ich glaub ich hab heute ein wenig über die Strenge geschlagen. Dabei esse ich normalerweise gar nicht gerne Pudding. Aber das ist ja auch so ein ekeliges Chemiezeug – vielleicht liegt’s daran. Ich habe heute auf jeden Fall mein alltägliches Bananenshake mal ein bisschen aufgepeppt und mit Guarkernmehl verdickt – und siehe da: Es wurde der leckerste Schokopudding daraus. Zuckerfrei und vegan und sogar richtig gesund. Sogar die Kinder mochten es… gebt ihnen ruhig viel davon!! 🙂

Falls ihr von Superfoods noch nie etwas gehört habt: Das sind Lebensmittel, die über einen besonders hohen Närstoffgehalt verfügen, angeblich das Immunsystem stärken und den Köper dabei unterstüzen sollen, Krankheiten und frühzeitiger Alterung vorzubeugen. Mehr Infos dazu findet ihr z.B. hier.

Für 4 Portionen.

 Vorbereitungszeit:
Schokopudding5 Minuten
Kühlzeit:
60 Minuten













Achtung! Die Mengenangaben sind geschätzt! Probiert es selbst aus. 🙂



Zutaten

2        Bananen
200 ml   Soja-/Hafer-/Reismilch
100 ml   Wasser
ca. 10   Mandeln
1-2 TL   Kakao
ca. 2 TL Guarkernmehl

Optionale Superfoods:
1 EL     Gojibeeren
1-2 TL   Akaipulver oder Acaibeeren
2 TL     Chia-Samen
1 Prise  Zimt

 

Zubereitung

  1. Bananen, Milch, Wasser, Mandeln und Kakao (ggf. Gojibeeren, Zimt und Akaipulver) in einen gößeren Mixbehälter geben und mit dem Pürierstab ca. 1 Minute pürieren. Die Konsistenz sollte jetzt dickflüssig-cremig sein.
  2. Das Guarkernmehl dazu geben und noch einmal kurz pürieren. (Das beugt Klümpchen vor.)
  3. Die Chia-Samen dazu geben.
  4. Ca. 1 Stunde kalt stellen.