Schlagwort-Archive: Hygiene in der Küche

Praktische Küchentipps Teil 1 – Schwämme sterilisieren

Standard

Hallo und willkommen zu einer neuen Serie!

Als meine Schwägerin das letzte Mal hier zu Besuch war, sagte sie, sie würde am liebsten mal ein halbes Jahr bei mir in die Lehre gehen, weil ich so viele praktische kleine Tipps in und um die Küche habe. Daher dachte ich, dass ich diese kleinen Weisheiten mal mit euch teile. Zur Zeit fallen mir da zwar höchstens drei Stück ein, aber ich wette mit euch: Sobald ich das hier gepostet habe, kommt einer nach dem anderen wieder in meinen Kopf zurück. 🙂

Jetzt also los:

Findet ihr auch eure Küchenschwämme und -lappen ziemlich schnell sehr ekelig? Fangen sie nach ein paar Tagen an zu stinken? Tatsächlich wimmelt es in eurem Küchenschwamm nach kurzer Zeit nur so von Bakterien. Millionen davon nisten sich freudig darin ein. Dagegen kann man zweierlei tun:

  1. Den Schwamm ab und zu mit in die Spülmaschine legen – das wäscht den Dreck raus.
  2. Noch viel besser: Schwamm anfeuchten und 2 Minuten auf höchster Stufe in die Mikrowelle legen!

Der Trick mit der Mikrowelle ist einfach genial: Das Wasser im Schwamm oder Lappen fängt in der Mikrowelle an zu kochen und ihn sterilisiert dadurch. Es funktioniert also tatsächlich nur, wenn die Gegenstände feucht sind!

Wasser drauf - und rein mit euch!

Wasser drauf – und rein mit euch!

 

 

Advertisements