Selbstgebacken!

Bild

Es gibt zwar in der Lidl-Bäckerei (hier um die Ecke) ziemlich leckere Baguettes ohne Zucker, aber heute zu meiner Party sollte es mal was besonderes sein. Hier mein Erstlingswerk!

Baguettes

Advertisements

»

  1. Das sieht sehr gut aus! Ich finde euer Experiment sehr spannend! Wenn mein Baby auf der Welt ist, werde ich mit ihm das erste Jahr auf Zucker verzichten. Eben habe ich mir einen leckeren Frühstückskuchen aus Haferflocken, Eiern und Bananen gebacken! Klingt unspektakulär, ist aber unheimlich lecker! Vor der Schwangerschaft habe ich morgens immer Porridge gegessen, mag ich imMoment aber nicht,
    Liebe Grüße
    Steffi

  2. Ich habe 12 El Haferflocken, 6 Eier, 4 zerdrückte Bananen vermischt, in eine Kastenform gefüllt und bei 180 Grad 20 Minuten gebacken. Mit einem Apfel, geraspelter Möhre, Nüssen,.. schmeckt es auch sehr gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s