Hunger unterwegs

Standard

Heute hatte ich mir die Frage gestellt, was passiert, wenn ich unterwegs spontan Hunger bekomme, aber nichts zuckerfreies aufzutreiben ist.

Am Hamburger Hauptbahnhof ist es kein Problem: Dort gibt es Edeka und Rossmann, die bestimmt was passendes haben. Bei  McDonalds, Burger King, Starbucks, Nordsee, Schweinske sieht es schlecht aus.

Aber: Was tun wenn es an einem hinterwäldlichen Bahnhof nur einen Bäcker oder Kiosk gibt? Wenn sie etwas haben, dann macht es bestimmt nicht satt, oder ist absolut ekelig.

Problem: Ich müsste immer was dabei haben! Brote schmieren geht natürlich nicht immer. Manchmal ist es auch nicht geplant, länger von zu Hause weg zu sein (Zug verpasst, zufällig einen Freund getroffen, oder, oder, oder…).

ALSO, was kann ich immer dabei haben, was nicht schlecht wird, und einigermaßen den Hunger stillt ?

Advertisements

»

  1. Hallo,
    Habe gerade euren Blog entdeckt und binbegeistert. Ich bin auch zuckersüchtig.

    Ich möchte auch zuckerfrei leben und habe mir für den Anfang des Jahres überlegt, dass ich nur am Wochenende Zucker essen darf. Quasi weekday-sugarfree!

    Für unterwegs habe ich Nüsse dabei!

    Angelika

    • Hallo Angelika,
      schön, dass es dir gefällt! Zu deinem Weekday-sugarfree fällt mit spontan ein, dass ich es ja mindestens ein Jahr lang (unfreiwillig) so gemacht habe: Am Wochenende habe ich’s nicht mehr ausgehalten und hab Schoki gefressen. Und da ich ja Montags dann wieder nicht mehr durfte, habe ich dann Sonntags doppelt so viel gefressen wie sonst (schnell noch möglichst viel Süßes rein, bevor ich wieder brav sein muss). Das ist nicht nur kontraproduktiv, sondern wie ich inzwischen weiß auch gefährlich für den Körper, weil er dieses extreme Übermaß an Zucker, der dann plötzlich auf ihn zukommt, nicht mehr verarbeiten kann. Ich weiß nicht, ob du da disziplinierter wärest, aber bei mir hat’s wie gesagt nicht geklappt und eher das Gegenteil bewirkt. Mit dem komplett zuckerfrei Leben habe ich hingegen bisher überhaupt keine Probleme. Ich warte ja dauernd drauf, dass es schwer wird, aber bis jetzt vergeblich! 🙂
      Liebe Grüße
      Anya

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s